MENU

8. März 2018

ÁBACO

„Ábaco“ ist der Surffilm von einem Jahr auf der Straße, gefilmt in Indonesien, Marokko, Frankreich, Spanien, Australien und den USA.
Einschließlich gebrochener Knochen, Bretter, Herzschmerz, verlorene Rollen, gefundene Rollen und Kater die schlimm genug sind, um erwachsene Männer zum Weinen zu bringen. Uraufgeführt in Barcelona, Bristol, Biaritz, Gijon, San Sebastian und Hossegor und nun endlich mit der Cine Mar – Surf Movie Nights nach Zentral-Europa gebracht.

Ábaco Film from Kylian Castells on Vimeo.

Film: Kylian Castells
Starring: Hector Santamaria, Dion Agius, Hector Menendez, Seb Smart, Adrien Toyon, Seb Raubenheimer, Dani Aznar & Maxime Bobet

Share:

Comments are closed.